Gemeinsam für einen guten Zweck - GesundStift®

Ernährungsbilanzen

ErnährungsbilanzenErnährungsbilanzen sind nicht nur für Sportler wichtig. Bilanzen werden üblicherweise aufgestellt zu den Grundnährstoffen, zu Kalorien, Vitaminen, Mineralstoffen und zur Flüssigkeitsmenge. Für beste sportliche Leistung sollten diese Aspekte berücksichtigt werden, bevor ein Mangel auftritt und die Leitsungskurve einbricht. Weiterlesen...

Die digitale Röntgentechnik in der Zahnarztpraxis

Die digitale Röntgentechnik in der ZahnarztpraxisDer technologische Fortschritt macht auch vor der Medizin nicht halt. Beispielsweise bietet das digitale Röntgen zahlreiche Vorteile gegenüber der konventionellen Röntgentechnik. Davon profitiert keineswegs nur der Zahnarzt oder die Praxis, sondern auch der Patient. Lesen Sie in diesem Artikel über Anwendung, Kosten und Nutzen der digitalen Röntgenbilder. Weiterlesen...

Das Metabolische Syndrom

Das Metabolische SyndromDas "Metabolische Syndrom", das auch "Syndrom X" oder "Tödliches Quartett" genannt wird, kombiniert vier an sich eigenständige Krankheitsbilder und stellt für betroffene Patienten eine große Gefahr dar. Fettleibigkeit, eine gestörte Glucose-Toleranz, Bluthochdruck und eine krankhafte Verteilung der Fette im Blut sind die vier Mitglieder des "Tödlichen Quartetts". Sie bewirken, dass die Patienten ein gegenüber der gesunden Normalbevölkerung stark erhöhtes Risiko für Herz- und Gefäßerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall haben. Weiterlesen...

Low Fat: Fett als der eigentliche Dickmacher

Low Fat: Fett als der eigentliche DickmacherFette enthalten mit durchschnittlich 9 kcal pro Gramm mehr als doppelt so viele Kalorien wie die gleiche Menge Eiweiße oder Kohlenhydrate. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Fett als Dickmacher Nummer 1 gilt. Bei vielen Diäten wird deshalb der Fettanteil in der Nahrung gesenkt. Lästiges Kalorienzählen entfällt dabei, weil fettarme Lebensmittel meist auch weniger Kalorien mitbringen. Das gezielte Auswählen der Nahrungsmittel führt häufig auch zu einer langfristigen positiven Änderung des Essverhaltens. Weiterlesen...

Formula-Diäten: Pulver- und Trinknahrung für’s Abnehmen

Formula-Diäten: Pulver- und Trinknahrung für’s AbnehmenSogenannte Formula-Diäten wie Almased, Modi-, Slim- oder Optifast, Herbalife und BCM beruhen auf einem Pulver, das mit Wasser oder Milch angerührt wird und vollständige Mahlzeiten ersetzt oder ersetzen soll. Der Gesetzgeber schreibt die Zusammensetzung der Formula-Diäten in einem relativ engen Rahmen vor, indem eine Tagesration 800 kcal nicht unterschreiten darf und alle Nährstoffe in einer notwendigen Mindestmenge enthalten sein müssen. Formula-Diäten sind meist in der Apotheke oder über den Versandhandel erhältlich, mittlerweile auch in Drogerien und Supermärkten oder mittels Direktvertrieb. Weiterlesen...

Eltern sorgen für die Gesundheit ihrer Kinder

Eltern Kind GesundheitIn der Familie erworbene Muster haben einen starken Einfluss auf die Gesundheit der Kinder. Eltern haben hier eine große Verantwortung. Denn die Gesundheit der Kinder ist die Grundbedingung für deren Entwicklung. Der Gründer der WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat angegeben, dass die Frage der Gesundheit mehr wirtschaftlicher als humanitärer Natur ist. Weiterlesen...

Werbung:

Unser Sponsor

Unser Sponsor

Das E-Commerce Netzwerk mit über 70.000 betreuten Onlinepräsenzen.

Aktuelle Kommentare

  • 26.05.2018 08:09
    Super Projekte, super Website, super Ideen. Absolut unterstützenswert. Danke für Euer ...

    Weiterlesen...

     
  • 29.03.2018 06:51
    so, wie Günther das erlebt hat, läuft es derzeit bei mir. Ich bin seit Mai 2017 deswegen ...

    Weiterlesen...

     
  • 16.02.2018 10:04
    Wer Kräutertee mag, wird diesen Tee lieben. Er tut zu jeder Jahreszeit gut - erst recht ...

    Weiterlesen...

Rabatt-Aktion

15% Rabatt...

...ab 30 € Bestellwert!

Kennwort: Spring-15%

Bestellen Sie versandkostenfrei! Danke für Ihren Einkauf!