Für junge Menschen Zukunft schaffen - Für den Arbeitsmarkt qualifizieren

Förderzeitraum: August 2016 bis Juli 2019
El Salvador: Berufliche PerspektivenIn El Salvador haben Jugendliche und junge Erwachsene nur wenig Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Sie liegen zum einen in den schlechten Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten für Jugendliche und ihren fehlenden beruflichen Qualifikationen. Zum anderen stellen Korruption, eine hohe Gewaltkriminalität und Rechtsunsicherheit große Hindernisse für die Wirtschaft dar und führen zu einer allgemein hohen Arbeitslosigkeit. Junge Menschen ohne Ausbildung und insbesondere Frauen suchen sich deshalb häufig Arbeit im informellen Sektor.
Die Löhne in diesen rechtlich ungeregelten Arbeitsverhältnissen sind jedoch sehr gering und es gibt keine soziale Absicherung. Die Unternehmen haben darüber hinaus oft Vorbehalte gegenüber jungen Menschen, da es im Land sehr viele gewalttätige kriminelle Jugendbanden gibt. Jugendliche aus bestimmten Stadtvierteln werden deshalb häufig stigmatisiert und unter Generalverdacht gestellt. Die soziale Ausgrenzung wiederum treibt viele junge Menschen erst dazu, dass sie Auswege in der Illegalität suchen.
Ziele des Projekts sind die Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Situation von jungen Erwachsenen sowie die Integration junger Frauen und Männer in den formalen Arbeitsmarkt.

 

Integration in den Arbeitsmarkt

Dieses vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) geförderte Projekt soll die Lebenssituation junger Frauen und Männer verbessern und ihnen Arbeits- und Zukunftsperspektiven bieten. 900 junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 29 Jahren nehmen dafür an Workshops und berufsvorbereitenden Schulungen teil. Die Einbindung lokaler Unternehmen in die Projektaktivitäten sowie Praktika und Jobmessen erleichtern den jungen Menschen den Zugang zum formalen Arbeitsmarkt. Ausgewählt für das Projekt werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die weder zur Schule gehen, noch studieren oder arbeiten. Dabei wird ein Fokus insbesondere auf junge Frauen aus armen Familien gelegt.

 

Berufliche Orientierung bieten

Zu Projektbeginn analysieren wir gemeinsam mit unserem Projektpartner die lokale Arbeitsmarktlage. Dabei besuchen die Projektteams potentielle Arbeitgeber, um festzustellen, in welchen Wirtschaftsbereichen eine große Nachfrage an Arbeitskräften besteht und welche Qualifika tionen dafür benötigt werden. Anschließend werden die Ausbildungspläne für die im Projekt angebotenen Schulungen entsprechend angepasst, damit die Kenntnisse und Fähigkeiten, die den Jugendlichen dort vermittelt werden, dem Anforderungsprofil der angebotenen Stellen entsprechen. Dabei werden die Berufswünsche der Jugendlichen besonders berücksichtigt.

 

Berufliche Schulungen für junge Erwachsene

El Salvador: Berufliche PerspektivenIn der ersten Phase des Projektes werden 900 junge Frauen und Männer ausgewählt, die zunächst an Workshops zur Vermittlung von Sozialkompetenzen und Life Skills teilnehmen. Zu den Inhalten gehören vor allem berufsvorbereitende Themen, wie die Gestaltung von Lebensläufen, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, Teamwork und die Stärkung von Verantwortungsgefühl. Zusammen mit lokalen Berufsausbildungszentren werden anschließend berufliche Schulungen für circa 720 Frauen und Männer angeboten. Einige von ihnen sollen auch die Möglichkeit erhalten, Praktika bei Unternehmen zu absolvieren, damit sie sich optimal auf einen Arbeitsplatz vorbereiten können. Jobmessen, bei denen lokale Arbeitgeber Beschäftigungsmöglichkeiten und offene Stellen präsentieren, helfen den jungen Frauen und Männern ebenfalls, sich einen Überblick über potentielle Berufsfelder zu verschaffen.

 

Während der gesamten Projektlaufzeit werden die Teilnehmenden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Projektteams betreut und beraten. Ein Psychologe oder eine Psychologin steht ihnen für individuelle Anfragen zur Verfügung, um bei persönlichen Problemen zu unterstützen und Lösungen zu finden.

 

Unterstützung bei der Unternehmensgründung

Junge Menschen, die unternehmerisches Potential und Interesse zeigen, bereiten wir auf die Gründung eigener Kleinstunternehmen vor. Dafür werden Grundlagenkurse in der Entwicklung von Business-Plänen, Buchhaltung und Rechnungswesen angeboten. In einem Wettbewerb, bei dem die jungen Frauen und Männer ihre Geschäftspläne präsentieren, können sie sich um den Erhalt eines Startkapitals bewerben, welches ihnen erste Investitionen in ihr Unternehmen ermöglicht.

 

Netzwerke zur Förderung von Beschäftigung und Selbstständigkeit

Im Rahmen des Projektes und für dessen Nachhaltigkeit unterstützen wir die Bildung von Bündnissen zwischen öffentlichen Akteuren und privaten Unternehmen. Diese haben zum Ziel, die Integration von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt zu fördern und entsprechende Maßnahmen zu koordinieren. Angebot und Nachfrage sollen auf diese Weise besser abgestimmt und die Bedürfnisse der Unternehmen mit denen der Jugendlichen in Einklang gebracht werden.

 

Während der gesamten Laufzeit des Projektes finden regelmäßige Treffen aller beteiligten Partner statt. Dort werden die Projektfortschritte besprochen, gewonnene Erfahrungen ausgetauscht und nötige Korrekturen bei der Umsetzung der Maßnahmen vorgenommen. Nach der Hälfte des Projektes wird eine ausführliche externe Evaluierung durchgeführt.

 

Ihr Beitrag hilftHelfen Sie mit Ihrem Beitrag: finanziell, aktiv, praktisch oder ideell ...

 

Fotos: Plan / Nadine Arias & Luis Tober

 

GesundStift unterstützt dieses Plan-Projekt:

Warenkorb

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Aktuelle Kommentare

  • 21.07.2017 07:53
    GesundStift habe ich nebenbei bei einem Gespräch kennengelernt. Bin dann auf die Website ...

    Weiterlesen...

     
  • 09.06.2017 02:57
    Great site you have here... It's difficult to find excellent writing like yours nowadays. I ...

    Weiterlesen...

     
  • 01.04.2017 14:11
    Heute war am Clavius-Gymnasium in Bamberg der "Tag der offenen Schule". Dort habe ich beim ...

    Weiterlesen...

Rabatt-Aktion

12% Rabatt...

...ab 30 € Bestellwert!

Kennwort: Herbst-12%

Bestellen Sie versandkostenfrei! Danke für Ihren Einkauf!

Käufersiegel